Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Wir über uns

In allen Auseinandersetzungen versucht der Mieterverein Ostalbkreis e.V zunächst eine gütliche Einigung herbeizuführen. Denn die Mietervereine im Deutschen Mieterbund sind keine "Streithähne" oder "Prozesshanseln".
Sie haben kein wirtschaftliches Interesse daran, vor Gericht zu ziehen und sie wissen, dass Mietern am besten durch eine aussergerichtliche Einigung geholfen wird. In den meisten Fällen wird der Streit deshalb ohne Einschaltung des Gerichts erledigt.
Das klappt in mehr als 97 % der  Beratungsfälle der Mietervereine im Deutschen Mieterbund. Damit sind die Mietervereine im Deutschen Mieterbund die grösste Streitschlichtungsstelle in Deutschland. Der Mieterverein Ostalbkreis e.V. wurde 1919 gegründet.

Inzwischen hat er über 2300 Mitglieder im Ostalbkreis. Der Mieterverein Ostalbkreis e.V. ist Mitglied im Deutschen Mieterbund (DMB) und im Landesverband Baden-Württemberg des DMB.
 

Bei folgenden Themen,  wie

- Schimmelproblemen
- sonstigen Mietmängeln
- Schönheitsreparaturen
- Kündigungen
- Eigenbedarf
- Mieterhöhungen
- Heiz- und Nebenkostenabrechnungen
- Überprüfung des Mietvertrages
- anderen Mietfragen

beraten wir Sie ausführlich und fertigen auf Wunsch einfache Schreiben an die Gegenseite/Vermieter an.

Gerichtliche Auseinandersetzung:

Sollte es tatsächlich einmal zu einer Streitigkeit vor Gericht kommen, versichern wir Sie bei der DMB-Rechtsschutzversicherung (siehe hierzu das Merkblatt des DMB. Die Eigenbeteiligung pro Schadenfall beläuft sich hierbei auf 100,00 € und ist vom Mitglied zu tragen. 

Download aktueller Flyer